PARTNERWAHL & BEZIEHUNGSMUSTER

Sie wollen den nächsten Valentinstag nicht alleine verbringen?

Sie wollen den "RICHTIGEN" ANZIEHEN und WÄHLEN? Sie wollen mit der passenden Person eine Familie gründen?

Sie wollen psychotherapeutisches Basiswissen über Partnerwahl, Beziehungs- und Liebesfähigkeit haben?

Dieser Kurs führt Sie Schritt für Schritt duch einen psychologisch-psychotherapeutischen Prozess, in dem Sie ihre Anziehungs- Partnerwahl- und Beziehungs-Muster VERSTEHEN, VERÄNDERN und FÜR IMMER VERBESSERN können. Er eignet sich für Singles, aber genauso für Psychotherapeuten und Berater. In 40 Video´s, knapp 3 Stunden und durch 36 Arbeitsblätter zeige ich Ihnen den Weg. Auf Wunsch erhalten Sie ein 20-minütiges gratis Telefoncoaching dazu!

EINLEITUNG & KURZANALYSE
PARTNERWAHL-ERSTANALYSE
BINDUNGSFÄHIGKEIT
UNBEWUSSTE LIEBES-DYNAMIKEN
UNBEWUSSTE PARTNERWAHL - WARUM WIR SO WÄHLEN
UMPROGRAMMIEREN EINLEITUNG
NEUES PAARMUSTER FESTIGEN
Und 33 weitere Videos

Extras

36 Downloads

Inhalt

  • 1 - KURZANALYSEN PARTNERWAHL & BEZIEHUNGSMUSTER
  • 1 - EINLEITUNG & KURZANALYSE
  • 2 - Erklärung KURZANALYSE
  • 3 - PARTNERWAHL-ERSTANALYSE
  • 4 - GENAUE ANLEITUNG KURZANALYSE
  • 5 - Wie es weiter geht..
  • 2 - SINGLE SEIN & BEZIEHUNGSMODELLE
  • 1 - LEIDENSDRUCK & BEZIEHUNGSWUNSCH
  • 2 - SIE SELBST SEIN & STRESS REGULIEREN
  • 3 - BEZIEHUNGSMODELLE HEUTE
  • 4 - SINGLE SEIN IST OK!
  • 5 - PSYCHOLOGISCH-PSYCHOTHERAPEUTISCHE GRÜNDE FÜR SINGLE-SEIN
  • 3 - BEZIEHUNG MIT SICH SELBST
  • 1 - SELBSTWAHRNEHMUNG
  • 2 - SELBSTLIEBE
  • 3 - STÄRKEN, SCHWÄCHEN, SELBST- UND FREMDBILD
  • 4 - IHR UNBEWUSSTES - UND WIE ES SIE STEUERT
  • 4 - BEZIEHUNGSFÄHIGKEIT & LIEBESLEBEN-ÜBERSICHT
  • 1 - BINDUNGSFÄHIGKEIT
  • 2 - BEZIEHUNGSFÄHIGKEIT
  • 3 - SELBSTSTEUERUNG KURZINFO
  • 4 - EMPATHIE & EMOTIONALE KOMMUNIKATION
  • 5 - LIEBESLEBENS - ÜBERSICHT
  • 6 - Liebesleben Aktuell - Raum für Neues schaffen
  • 5 - HERKUNFTSFAMILIE & GENERATIONS-ANALYSE
  • 1 - TRANSGENERATIONALE WEITERGABEN & WIEDERHOLUNGEN IM FAMILIENSYSTEM
  • 2 - FAMILIEN- & FAMILIEN-FOTO-GENOGRAMM
  • 6 - UNBEWUSSTE PARTNERWAHL & PAAR-VORBILDER
  • 1 - UNBEWUSSTE LIEBES-DYNAMIKEN
  • 2 - UNBEWUSSTE PARTNERWAHL - WARUM WIR SO WÄHLEN
  • 3 - DAS UNBEWUSSTE PAAR IN UNS
  • 7 - DIE CHEMIE! ANZIEHUNG & PASSUNG
  • 1 - DIE CHEMIE! ANZIEHUNG & PASSUNG
  • 2 - GEGENSÄTZE & GLEICHHEIT: WARUM WAS WANN
  • 3 - MISCHTYPEN, ROLLENWECHSEL & FLEXIBILITÄT
  • 4 - VERTIEFTE ANALYSE DER PARTNERWAHL & BEZIEHUNGSMUSTER
  • 8 - BEZIEHUNGSMUSTER UMPROGRAMMIEREN
  • 1 - UMPROGRAMMIEREN EINLEITUNG
  • 2 - INNERES PAAR-SKRIPT
  • 3 - UMPROGRAMMIEREN DURCH ROLLENSPIEL
  • 9 - DAS NEUE BEZIEHUNGSMUSTER
  • 1 - NEUES PAARMUSTER FESTIGEN
  • 2 - ELTERNBEZIEHUNG VERBESSERN
  • 3 - WENN SIE IN BEZIEHUNG SIND & PAARGESPRÄCH-ÜBUNG
  • 4 - SINGLE SEIN & SICH NEU VERLIEBEN
  • 10 - BEZIEHUNGSINTERVIEW & UNTERSTÜTZUNG
  • 1 - NEUE MUSTER WIRKEN LASSEN & UNTERSTÜTZUNG
  • 2 - BEZIEHUNGSINTERVIEW - WAS WIRKLICH ZÄHLT
  • 3 - ENDE & BEGINN eines neuen Prozesses
  • 4 - ZUM ABSCHLUSS
40 Lektionen, Dauer: 02:53:33
Hallo Frau Dr. Köhldorfer, wir schauen gerade Hochzeit auf den ersten Blick. Wollte Ihnen mitteilen, dass auch ich mein Glück gefunden habe, denn ich habe am 9.11.2018 geheiratet und werde sogar im April Vater. Dank Ihnen hat es endlich geklappt! DankeAnbei ein Hochzeitsbild von uns.

Tom L.


Meines Wissens nach, war ich schon eine sehr ausgereifte Persönlichkeit, erfolgreich und menschlich auf einen guten Weg. In Beziehungen musste ich feststellen, dass sich das doch plötzlich änderte, als ich die Augen aufmachte und hinzusehen begann, was ich denn da so eigentlich mir aufgeladen hatte. Plötzlich änderte sich mein Leben und ein neuer Partner tauchte auf. Interessanterweise jedoch, musste ich feststellen, dass ich überhaupt nicht mehr ich selbst war, und obwohl, ich mit tollen Freunden gesegnet war, muss ich doch zugeben, dass ich als Partnerin eher eine Katastrophe darstellte und ich mich selbst nicht mehr wieder erkannte. Mein Glück war nur, dass ich so einen tollen neuen Partner fand (ps: er löst immer noch einiges in mir aus, aber wir lieben uns innig). Dies als Vorgeschichte ist vielleicht wichtig, da ich selbst schon ratlos war über mein Verhalten und wie ich mich fühlte, nämlich elend …… Da kamen Gespräche mit Dr. Sandra Köhldorfer mir gelegen und es war ganz einfach und durchführbar für mich. Wir diskutierten über alle Mechanismen, welche in mir seltsame Gefühle auslösten, und mich zu Handlungen trieben, welche ich an mir selber nicht möchte. Die Lösungen fand ich in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart ohne lange Anlaufzeit und es war nicht scher umzusetzen, da die Tipps und Hilfestellungen mich genau dort hinführten wo ich jetzt stehe, nämlich auf eigenen Beinen betreffend Beziehungen. Jetzt bemerke ich plötzlich wenn etwas schief zu gehen droht und kann frühzeitig gegensteuern und dadurch alte Beziehungsmuster auflösen und durch neue ersetzen welche mich unterstützen, und nicht wie bisher, selbst untergraben. Ich denke wichtig ist es mir auch zu sagen, dass nicht die heile Superwelt eingetreten ist, aber ich kann heute entscheiden was mir gut tut und was nicht, und auch guten Gewissens Konfliktsituationen durchstehen, ohne Verlustängste oder Schwarzmalerei. Das neue was ich gelernt habe, ermöglicht es mir in vielen Dingen frei zu sein und trotzdem eine glückliche Beziehung zu führen. Danke Dr. Sandra

Martha


Liebe Frau Dr. Köhldorfer, vielen Dank für Ihre Unterstützung. Endlich hab ich verstanden, warum bisher immer Typen angezogen und mich verliebt habe, die mir nicht gut getan haben. Und dass es eben auch an mir selber lag. ich date jetzt seit einiger Zeit jemanden und es fühlt sich wirklich gut an mit ihm. Endlich bleib ich dabei auch bei mir selbst und bin total verliebt. Jetzt weiß ich auf was ich achten muss. Vielen lieben Dank nochmal für alles!

Lena S.